Chronik des GemeinschaftsGarten Wesertor

... seit April 2015 entsteht im Ostring – in Kassels Stadtteil Wesertor – auf der Fläche eines ehemaligen Spielplatz (gegenüber Lidl) ein Gemeinschafts­Garten.

Im Frühjahr 2015 gab es Gespräche zwischen dem Verein Essbare Stadt und dem Umwelt- und Gartenamt, das den ehemaligen Spielplatz im Ostring für urbanes Gärtnern zur Verfügung stellen möchte. Ein schneller Kontakt zur Hoffnungskirchengemeinde bringt beim Forum am Mittwoch – am 18. März im Stadtteilzentrum – weitere Akteure, Interessierte und Förderer zusammen: Vertreter von Essbare Stadt e.V., vom Ortsbeirat, Stadtteilmanagement, von der Stadt Kassel (Umwelt- und Gartenamt, Planungsamt), Uni Kassel (Landschaftsplanung), Mach-was-Stiftung, vom Diakonischen Werk und einige Stadtteilbewohner.
Alle sind sich einig, ein Versuch soll noch in diesem Jahr zu Beginn der Gartensaison gestartet werden.

Bildleiste zum Start des Gartenprojektes
15. April 2015 – ab 15 Uhr ist hier am Ostring 49 vieles anders als an anderen Tagen: Pfarrer Nadolny, Karsten Winnemuth vom Verein Essbare Stadt, Herr Thomse vom Umwelt- und Gartenamt, Angelika von der Hoffnungskirchengemeinde und weitere Personen stehen auf der Wiese, reden und schauen in alle Himmels­richtungen. "Wie ist der Lauf der Sonne, wo kann etwas gepflanzt werden?" Zum Start des GemeinschaftsGarten-Projektes werden 5 Obst­sträucher gepflanzt. Viele Helfer und Unterstützer sind gekommen, auch die Haus­besitzerin des angrenzenden Wohn­blocks. Zum Abschluss gibt es für alle einen Imbiss von Angelika.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
30. April – ein Regentag und dennoch werden einzelne Grasbüschel aus der vom Umwelt- und Gartenamt gefrästen Fläche herausgesammelt, kleine Wege geschaffen, vom Verein Essbare Stadt vorgezogene Pflänzchen sorgfältig eingesetzt und die Samenmischung "Wehretaler Sommertraum" für den Blühstreifen im Vordergrund gesät.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
7. Mai ... in den folgenden Wochen säen, pflanzen, gärtnern wir donnerstags ab 18 Uhr. ...die Blühwiese wird ein Highlight für alle Anwohner.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
28. Juni, 9. Juli... – mühseliger Bau eines ersten Hochbeetes mit Werkzeugtücken... über mehrere Donnerstagtreffen verteilt.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
Ernten und gemeinsam Essen – Essbare Blüten, Salat, Tomaten, Kürbis, Kohl und vieles mehr kann nach und nach von den Beteiligten des Projektes gemeinsam geerntet werden. Manchmal wird anschließend noch in den Räumen der Neuen Brüder­kirche mit den frischen Zutaten gekocht und gesellig gegessen.
Bildleiste zum Gartenfest im August 2015
19. August 2015 – Im GemeinschaftsGarten des Wesertor findet ein gut besuchtes Fest statt. Neben Besuchern aus dem Stadtteil sind auch Gäste von der Stadt Kassel, z.B. Herr Thomse (Gartenamt), Frau Tautermann und Frau Schütz-Iller (Stadtplanung), die Ortsvorsteherin Frau Jordan, Frau Graf und Frau Lüning (Stadtteilmanagement) und weitere Interessierte, u.a. von anderen Gemeinschaftsgärten, in den Ostring gekommen. Es gibt u.a. Suppe vom selbst geernteten Kürbis und Dips aus verschiedenen Blumen und Kräutern. Musikbeiträge sorgen für eine angenehme Stimmung. Der Transport erfolgt ganz ökologisch, ohne Auto.
Bildleiste zum Hochbeetbau
Oktober 2015 – GaLaMa fertigt Einzelteile für Hochbeet und Kompost und baut sie im Ostring auf. Prima für die nächste Saison. Danke.
Bildleiste Herbst Beet Winterfertig machen
Herbst 2015 – Mit neuem Gartengerät wird die Gartenfläche von fleißigen Helfern, u.a. von Essbare Stadt e.V. für den Winterschlaf vorbereitet. Vielen Dank auch an Herrn Wilkens für die Gerätespende von der Mach-was-Stiftung.
Bildleiste zum Adventevent 2015
3. Advent 2015 – Die Gruppe des GemeinschaftsGarten Wesertor lädt zu einem weihnachtlichen Event ein. Aus zerschnittenen "Banden" werden die Umrisse eines Tannenbaumes gelegt, in die Spitzen Teelichter gestellt und Glaskugeln in den Tannenbaum geworfen...
Bildleiste zum Osterevent 2016
Ostersamstag 2016 – Zum Saisonstart gibt es im Ostring ein kleines Osterevent: Blumenzwiebeln werden in Form eines Hasen eingepflanzt und abends iluminiert. Gitarrenmusik, Eiersalat, Kasseler Grüne Sauce, Möhren u.v.m. sorgen für das Wohl der Gäste.
Bildleiste zum Sommerfest 2016 im GemeinschaftsGarten Wesertor
Sommerfest, 14. Juli 2016 – Das diesjährige Sommerfest ist wieder ein geselliges Treffen von Gartenfreunden und Nachbarschaft mit der Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Von 15 bis 21 Uhr gibt es musikalische Beiträge und selbst hergestellte Speisen und Getränke.
Bildleiste zum Freiwilligentag 2016 im Gemeinschaftsgarten Wesertor
24. September 2016 – Vier junge Frauen von Wintershall, Freunde des Gartens und Helfer aus der Nachbarschaft haben von 10 bis 16 Uhr unter der Anleitung von Christof Kalden und tatkräftiger Unterstützung von Karsten (Essbare Stadt), auf dem Gartengelände fleißig gewerkelt. Entstanden sind 2 Hochbeete und ein großes Schild mit Infotafel für den Eingangsbereich. Gerrit hat diesmal für das leibliche Wohl gesorgt. Herzlichen Dank an alle.
Bildleiste zum Wachstum des Jumbo-Kürbis, Gewinerkürbis, 2016 im Gemeinschaftsgarten Wesertor
Gewinner des Kürbis-Wettbewerb 2016 – Im Mai auf der Pflanzbörse des Botanischen Garten erhielt der GemeinschaftsGarten einen vorgezogenen Jumbo-Kürbis. Auf der frisch gefrästen Fläche wurde er kurz daraus eingepflanzt. Mit viel Liebe und wenig Wasserzufuhr wuchs der Kürbis heran. Vielen Dank an die Anwohner, die gut auf das immer größer werdende Exemplar aufgepasst haben. Am 9. Oktober bei der Herbstpflanzbörse brachte der Kürbis 39 kg auf die Waage: Platz 1 des Kürbis-Wettbewerb 2016. Das Preisgeld wird in die Finanzierung des nächsten Festes fließen.

⇧ zum Seitenanfang ⇧