Chronik des GemeinschaftsGarten Wesertor

... seit April 2015 entsteht ein Gemeinschafts­Garten auf der Fläche eines ehemaligen Spielplatz im Ostring (gegenüber Lidl), in Kassels Stadtteil Wesertor.

Im Frühjahr 2015 gab es Gespräche zwischen dem Verein Essbare Stadt und dem Umwelt- und Gartenamt, das den ehemaligen Spielplatz im Ostring für urbanes Gärtnern zur Verfügung stellen möchte. Ein schneller Kontakt zur Hoffnungskirchengemeinde bringt beim Forum am Mittwoch – am 18. März im Stadtteilzentrum – weitere Akteure, Interessierte und Förderer zusammen: Vertreter von Essbare Stadt e.V., vom Ortsbeirat, Stadtteilmanagement, von der Stadt Kassel (Umwelt- und Gartenamt, Planungsamt), Uni Kassel (Landschaftsplanung), Mach-was-Stiftung, vom Diakonischen Werk und einige Stadtteilbewohner.
Alle sind sich einig, ein Versuch soll noch in diesem Jahr (2015) zu Beginn der Gartensaison gestartet werden.
Hier eine kleine Chronik in Bild und Text vom ersten Spatenstich bis heute:

Bildleiste 2018
Donnerstags ist Gartentag – Gegen 17 Uhr treffen sich die Gärtner*innen im GemeinschaftsGarten im Ostring. Obwohl der Sommer 2018 insgeamt recht trocken ist, blüht es doch an etlichen Stellen bunt und die Gemüse gedeihen auch.
Bildleiste 2018
Sommerfest 2018 – Trotz Sommeranfang ist es recht kühl. Michael Ötzel, Oliver Leuer und später noch Stefan Nadolny sorgen für die musi­ka­lische Unterhaltung. Die Gärtner*innen haben leckeres Essen zubereitet und für Interessierte gibt es Infos und eine kleine Gartenführung.
Bildleiste 2018
Gartenarbeit – Graben, jäten, säen, gießen, pflanzen ... in den Hochbeeten und auf dem Boden. In diesem Jahr arbeiten wir nach einem Pflanzplan, den wir in Vorgesprächen erstellt haben. Dank Förderung von anstiftung e.V. können wir mit neuen Gartengeräten arbeiten.
Bildleiste Osterfeier 2018
Osterfeier zum Start der Gartensaison 2018 – Am Abend des Ostersamstag treffen etlich Gäste auf dem Gartengelände im Ostring ein. Neben Gitarrenmusik gibt es dieses Mal auch ein Blasmusikständchen. – Anfang März war bereits eine Reihe Ackerbohnen gelegt worden.
Bildleiste zum Herbstfest 2017 Goldener Oktober
Goldener Oktober 2017 – Am 6. Oktober, zum Abschluss der Gartensaison gibt es wieder ein Gartenfest. Auch dieses Mal spielt das Wetter leider wieder nicht mit: Kurz ist ein Regenbogen zu sehen, ansonsten muss eine Wolldecke den unermüdlichen Gitarrenspieler wärmen ...
Bildleiste zum Hochbeet mit Kürbis
Hochbeet – Im neuen Hochbeet werden Essbare Blüten, Erdbeerspinat, Radieschen, Mangold und einiges andere ausgesät. Eine neben einigen Paprikapflanzen hinzugefügte, zunächst unscheinbare Pflanze entpuppt sich als Kürbis. Es entwickelt sich kein Riesenkürbis, wie im vergangenen Jahr, sondern die Pflanze überwuchert bald das gesamte Hochbeet und verbirgt darunter zahlreiche Butternutexemplare.
Bildleiste zum Sommerfest 2017
Sommerfest, 1. Juli 2017 – Leider kein wirklicher Sommertag – darum ist wohl die Besucherzahl nicht so zahlreich, wie in den beiden Vorjahren. Ein besonderes Ereignis ist das spontane Gießkannen-Duo mit Stefan und Karsten und deren fantasievollen Musiktiteln ...
Bildleiste Gesundheitswoche im Wesertor 2017
Gesundheitswoche Wesertor vom 7. bis 13. Mai 2017 – In dieser Woche beginnen wir den allwöchentlichen Gartennachmittag am Donnerstag mit einigen Besuchern in geselliger Gesprächsrunde mit Apfelsaft und leckerem Zwiebelkuchen, bevor es ans Einpflanzen geht ...
Bildleiste zur Baumassnahme im Gemeinschaftsgarten Wesertor
Baumaßnahme ab Spätherbst 2016 – Über eine Förderung des Bund-Länder-Programms Soziale Stadt kann eine Baumaßnahme auf dem Gartengelände realisiert werden: Ein Geräteschuppen, Hochbeete und weitere Kompostkisten werden installiert, bzw. aufgebaut. Und dann gibt es zwei große Behälter für die dringend benötigte Wasserversorgung der Pflanzen. Endlich fällt das Mitbringen von Wasserflaschen und -kanistern weg. Im April 2017 werden die Hochbeete von zahlreichen Helfern, u.a. einigen Eriträern, mit Erde gefüllt.
Bildleiste zum Wachstum des Jumbo-Kürbis, Gewinnerkürbis, 2016 im Gemeinschaftsgarten Wesertor
Gewinner des Kürbis-Wettbewerb 2016 – Im Mai auf der Pflanzbörse des Botanischen Garten erhielt der GemeinschaftsGarten einen vorgezogenen Jumbo-Kürbis. Auf der frisch gefrästen Fläche wurde er kurz daraus eingepflanzt. Mit viel Liebe und wenig Wasserzufuhr wuchs der Kürbis heran. Vielen Dank an die Anwohner, die gut auf das immer größer werdende Exemplar aufgepasst haben. Am 9. Oktober bei der Herbstpflanzbörse brachte der Kürbis 39 kg auf die Waage: Platz 1 des Kürbis-Wettbewerb 2016. Das Preisgeld wird in die Finanzierung des nächsten Festes fließen.
Bildleiste zum Freiwilligentag 2016 im Gemeinschaftsgarten Wesertor
24. September 2016 – Vier junge Frauen von Wintershall, Freunde des Gartens und Helfer aus der Nachbarschaft haben von 10 bis 16 Uhr unter der Anleitung von Christof Kalden und tatkräftiger Unterstützung von Karsten (Essbare Stadt), auf dem Gartengelände fleißig gewerkelt. Entstanden sind 2 Hochbeete und ein großes Schild mit Infotafel für den Eingangsbereich. Gerrit hat diesmal für das leibliche Wohl gesorgt. Herzlichen Dank an alle.
Bildleiste zu Rankhilfe und Nachbarschaftshilfe
Rankhilfe und Nachbarschaftshilfe – Gemeinsam entsteht ein Tipizelt als Rankhilfe für Gurken und Co. Ein Nachbar berichtet über seine Erfahrungen mit Tomatenpflanzen, vom Schneiden und Ausgeizen, damit sie kräftige Früchte tragen ...
Bildleiste zum Sommerfest 2016 im GemeinschaftsGarten Wesertor
Sommerfest, 14. Juli 2016 – Das diesjährige Sommerfest ist wieder ein geselliges Treffen von Gartenfreunden und Nachbarschaft mit der Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Von 15 bis 21 Uhr gibt es musikalische Beiträge und selbst hergestellte Speisen und Getränke.
Bildleiste zu Mohn und Pflanzzeit 2016
Mohn und Pflanzzeit – Es ist bereits Anfang Juni – eine Anwohnerin kreiert Mohnpüppchen, während andere fleißig im Erdreich graben ...
Bildleiste zum Erdforum der Universität der Bäume
Universität der Bäume – Am 9. Mai 2016 findet ein Erdforum von und mit Shelley Sacks im GemeinschaftsGarten im Ostring statt. Nach einigen Erdforen im Stadtgebiet empfinden die Teilnehmer die Atmosphäre hier unter den Bäumen als sehr angenehm. Mehr zu ➞ Shelley Sacks (Schülerin und langjährige Mitarbeiterin von Joseph Beuys) und Erdforum hier ←
Bildleiste zum Osterevent 2016
Ostersamstag 2016 – Zum Saisonstart gibt es im Ostring ein kleines Osterevent: Blumenzwiebeln werden in Form eines Hasen eingepflanzt und abends iluminiert. Gitarrenmusik, Eiersalat, Kasseler Grüne Sauce, Möhren u.v.m. sorgen für das Wohl der Gäste.
Bildleiste zum Adventevent 2015
3. Advent 2015 – Die Gruppe des GemeinschaftsGarten Wesertor lädt zu einem weihnachtlichen Event ein. Aus zerschnittenen "Banden" werden die Umrisse eines Tannenbaumes gelegt, in die Spitzen Teelichter gestellt und Glaskugeln in den Tannenbaum geworfen...
Bildleiste Marmeladenproben und Garteninfos im Rathaus
Wirsing | Walnuss | Weckewerk | Wie is(s)t die Stadt der Zukunft? – Am 6.11.2015 präsentiert sich der GemeinschaftsGarten Weser- tor gemeinsam mit dem Marmeladenprojekt der Neuen Brüderkirche neben vielen anderen Initiativen bei der Projekttagung im Rathaus.
Bildleiste Herbst Beet Winterfertig machen
Herbst 2015 – Mit neuem Gartengerät wird die Gartenfläche von fleißigen Helfern, u.a. von Essbare Stadt e.V. für den Winterschlaf vorbereitet. Vielen Dank auch an Herrn Wilkens für die Gerätespende von der Mach-was-Stiftung.
Bildleiste zum Hochbeetbau
Oktober 2015 – GaLaMa fertigt Einzelteile für Hochbeet und Kompost und baut sie im Ostring auf. Prima für die nächste Saison. Danke.
Bildleiste zum Gartenfest im August 2015
19. August 2015 – Im GemeinschaftsGarten des Wesertor findet ein gut besuchtes Fest statt. Neben Besuchern aus dem Stadtteil sind auch Gäste von der Stadt Kassel, z.B. Herr Thomse (Gartenamt), Frau Tautermann und Frau Schütz-Iller (Stadtplanung), die Ortsvorsteherin Frau Jordan, Frau Graf und Frau Lüning (Stadtteilmanagement) und weitere Interessierte, u.a. von anderen Gemeinschaftsgärten, in den Ostring gekommen. Es gibt u.a. Suppe vom selbst geernteten Kürbis und Dips aus verschiedenen Blumen und Kräutern. Musikbeiträge sorgen für eine angenehme Stimmung. Der Transport erfolgt ganz ökologisch, ohne Auto.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
Ernten und gemeinsam Essen – Essbare Blüten, Salat, Tomaten, Kürbis, Kohl und vieles mehr kann nach und nach von den Beteiligten des Projektes gemeinsam geerntet werden. Manchmal wird anschließend noch in den Räumen der Neuen Brüder­kirche mit den frischen Zutaten gekocht und gesellig gegessen.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
28. Juni, 9. Juli... – mühseliger Bau eines ersten Hochbeetes mit Werkzeugtücken... über mehrere Donnerstagtreffen verteilt.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
7. Mai ... in den folgenden Wochen säen, pflanzen, gärtnern wir donnerstag s ab 18 Uhr. ...die Blühwiese wird ein Highlight für alle Anwohner.
Bildleiste mit Ernte- und Essmotiven
30. April – ein Regentag und dennoch werden einzelne Grasbüschel aus der vom Umwelt- und Gartenamt gefrästen Fläche herausgesammelt, kleine Wege geschaffen, vom Verein Essbare Stadt vorgezogene Pflänzchen sorgfältig eingesetzt und die Samenmischung "Wehretaler Sommertraum" für den Blühstreifen im Vordergrund gesät.
Bildleiste zum Start des Gartenprojektes
15. April 2015 – ab 15 Uhr ist hier am Ostring 49 vieles anders als an anderen Tagen: Pfarrer Nadolny, Karsten Winnemuth vom Verein Essbare Stadt, Herr Thomse vom Umwelt- und Gartenamt, Angelika von der Hoffnungskirchengemeinde und weitere Personen stehen auf der Wiese, reden und schauen in alle Himmels­richtungen. "Wie ist der Lauf der Sonne, wo kann etwas gepflanzt werden?" Zum Start des GemeinschaftsGarten-Projektes werden 5 Obst­sträucher gepflanzt. Viele Helfer und Unterstützer sind gekommen, auch die Haus­besitzerin des angrenzenden Wohn­blocks. Zum Abschluss gibt es für alle einen Imbiss von Angelika.

⇧ zum Seitenanfang ⇧